21. März 2018
Stellen Sie sich folgende Szene vor: Sie sitzen auf dem Sofa und trinken ein Glas Wein. Beim Abstellen auf den Couchtisch fällt es Ihnen um - und der Rotwein läuft großflächig über den Tisch und tropft aufs Parkett. Da ist nun erst mal Aufwischen angesagt... und jetzt wird es tatsächlich spannend: mit welchem Dialog im Kopf begleiten Sie die ärgerliche Spurenbeseitigung? Bei sehr vielen Menschen läuft im Kopf nämlich nun eine ziemlich gnadenlose Schimpfpredigt ab, die sich ungefähr so...
11. März 2018
„Stopp! Hier ist die Gedankenpolizei. Dieser Gedankengang ist leider vorübergehend gesperrt.“ „Wie bitte? Seit wann das denn?“ „Es ist momentan zu gefährlich, Sie würden steckenbleiben.“ „Aber ich fahre immer hier entlang!“ „Oh, ja, jetzt erkenne ich Sie! Wegen Ihnen haben wir diese Sperrung eingeführt! Sie haben sich schon zu oft hier festgefahren, und jedesmal war es ein Riesenaufwand, Sie wieder herauszuholen!“ „Aber ich MUSS hier vorbei!“ „Nicht jetzt! Kommen...
21. Februar 2018
Der gelassenste Mensch, den ich kenne, ist nicht Zen-Meister, sondern ausgerechnet Bauingenieur für Großprojekte. Immer wieder bemerkenswert, wie gelassen er selbst dann bleibt, wenn in seinem Leben beruflich und/ oder privat mal wieder alles drunter und drüber geht. Doch selbst im größten Chaos bleibt er ruhig und besonnen. Nach seinem Geheimnis befragt, antwortete er folgendes: “Ich bin jetzt seit fast 30 Jahren in meinem Beruf, und der hat mir unglaublich viel über das Leben...